Datenschutzbestimmungen Mailweaver

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Arcmedia darüber informieren, wie mit personenbezogenen Daten der Nutzer umgegangen wird. Die Datenschutzerklärung kann jederzeit auf den Mailweaver-Websites (www.mw.weaver.ch/datenschutzoder www.mailweaver.ch/datenschutz) abgerufen, ausgedruckt sowie heruntergeladen bzw. gespeichert werden.

1 Geltungsbereich, verantwortliche Stelle, Arcmedia als Auftragsdatenverarbeiter

1.1 Der Service Mailweaver ist ein Angebot der Arcmedia AG, Winkelriedstrasse 37, 6003 Luzern (im Folgenden "Arcmedia" genannt). Nähere Angaben zu Arcmedia finden Sie im Impressum (mailweaver.ch/impressum).
1.2 Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang von Arcmedia mit personenbezogenen Daten von Kunden, registrierten Nutzern, von Interessenten sowie von nichtregistrierten Besuchern der Websites von Arcmedia.
1.3 Arcmedia bietet seinen unternehmerischen Kunden eine technische Lösung (sog. Software as a Service), um E-Mail-Newsletter gestalten und an kundeneigene Kontakte versenden zu können. Inhaltlich wie datenschutzrechtlich verantwortlich für die E-Mail-Newsletter ist der dort jeweils genannte Kunde von Arcmedia als Anbieter bzw. Versender des E-Mail-Newsletters. Arcmedia hat darauf keinen Einfluss und ist insoweit datenschutzrechtlich lediglich ein den Weisungen ihrer Kunden unterstehender technischer Dienstleister zur Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG). Etwaige Ansprüche wegen des Erhalts eines E-Mail-Newsletters und dessen Inhalt sind daher stets an den dort ersichtlichen Anbieter zu richten. Dies gilt insbesondere für die datenschutzrechtlichen Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung. Der jeweilige Anbieter oder Versender des E-Mail-Newsletters informiert jeweils eigenständig (z.B. in einer gesonderten Datenschutzerklärung) darüber, wie er personenbezogene Daten, auch unter der Nutzung der technischen Plattform von Arcmedia, verwendet.
1.4 Arcmedia verpflichtet sich, die Privatsphäre der Besucher und Nutzer der Arcmedia-Websites zu schützen und deren persönliche Daten ausschließlich nach Maßgaben des einschlägigen Datenschutzrechts und dieser Datenschutzerklärung zu verwenden.
1.5 Sofern Arcmedia mit Ihnen einen Vertrag zur Auftragsdatenvereinbarung getroffen hat, gelten vorrangig die Bestimmungen des Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung, welche durch die nachfolgenden Bestimmungen ergänzt werden.

2 Personenbezogene Daten

2.1 Personenbezogene Daten werden beim Anlegen eines Kundenkontos (Bestandsdaten) sowie bei der Durchführung eines Mailings (Vertragsdaten) erhoben.
2.2 Bestandsdaten sind personenbezogene Daten, die bei Anlegung eines Kundenkontos angegeben und im Mailweavergespeichert werden. Zu diesen Daten gehören: Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse des Kunden.
2.3 Vertragsdaten sind personenbezogene Daten, die erforderlich sind, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen, inhaltlich auszugestalten, zu ändern oder zu beenden. Zu diesen gehören: Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse, Nutzungsdaten, Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten.

3 Nutzung der Daten

3.1 Angaben, die der Nutzer innerhalb seines Profils vornehmen kann, sind keine Pflichtangaben und als solche gekennzeichnet. Arcmediaerhebt, speichert und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nach Ziffer 2. zur Begründung, Durchführung sowie Änderung des Vertragsverhältnisses.
3.2 Arcmediaverarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nach Ziffer 2. nur zum Zwecke Ihrer Beratung, zur Marktforschung und zur Werbung, soweit Sie hierzu eingewilligt haben.

4 Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten nach Ziffer 2. werden soweit keine gesetzlichen Vorschriften die weitere Verarbeitung, insbesondere die Aufbewahrung der Daten, verlangen oder die ausdrückliche Erlaubnis durch Gesetz oder von Ihnen vorliegt, nach Beendigung des Vertragsverhältnisses unverzüglich gelöscht.

5 Weitergabe an Dritte

5.1 Arcmedia nutzt Ihre personenbezogenen Daten nach Ziffer 2. ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der Leistungen von Mailweaverzu ermöglichen. In keinem Fall wird Arcmedia Ihre personenbezogenen Daten nach Ziffer 2. zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst außerhalb der Erfüllung der vertraglichen Pflichten von Mailweaveran Dritte weitergeben, es sei denn Sie haben darin ausdrücklich eingewilligt.
5.2 Mitarbeiter von Arcmedia sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten nach Ziffer 2. verpflichtet.
5.3 Eine Weitergabe personenbezogener Daten nach Ziffer 2. an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist (z.B. Lieferfirmen, Zahlungsabwicklungsunternehmen, etc.). MussArcmediadanach Daten an Dritte weitergeben, so wird Arcmediadies nur unter der Voraussetzung tun, dass sich diese gegenüber Arcmediadurch Vertrag zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichten.
5.4 Ebenfalls erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten nach Ziffer 2. soweit Arcmedia zur Herausgabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet ist. Arcmediawird Sie hierüber jedoch unverzüglich informieren.
5.5 Zur Weitergabe Ihrer zustellungsfähigen Anschrift und der verwendeten IP-Adresse an betroffene Adressaten eines Mailings ist Arcmedia aber dann befugt, wenn Sie gegen die vertragliche bzw. in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Arcmedia näher geregelte Impressumspflicht verstoßen haben. Arcmedia wird Sie hierüber jedoch unverzüglich informieren.

6 Log-Dateien Nutzer

6. 1 Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite von Mailweaver und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang allgemeine Informationen in einer Protokolldatei gespeichert. Sollten Sie eine Auflistung wünschen, treten Sie gerne über untenstehende Kontaktdaten mit uns in Verbindung.
6.2 Arcmedia verknüpft die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. Die Speicherung dient der Datensicherheit. Eine Auswertung erfolgt für interne systembezogene und statistische Zwecke zur Verbesserung des Angebotes von Arcmediaausschließlich in anonymisierter Form.

7 Widerruf der Einwilligung, Auskunftsrecht, Widerspruchsrecht

7.1 Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Arcmedia widerrufen.
7.2 Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dies kann durch E-Mail an datenschutz@mailweaver.ch erfolgen. Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass Dienste nicht mehr zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis auf Newsletter2Go beendet wird. Newsletter2Go behält sich vor, datenschutzrechtliche Vorgänge jederzeit auch auf eine gesetzliche Grundlage zu stützen.
7.3 Der Nutzer kann außerdem der Verwendung seiner Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen – am einfachsten durch eine E-Mail an datenschutz@mailweaver.ch. Auf diese Widerspruchsmöglichkeit wird Arcmedia den Nutzer bei jeder Verwendung hinweisen bzw. eine einfache Abbestellmöglichkeit (z.B. als Link) zur Verfügung stellen.
7.4 Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Herkunft und Empfänger, Zweck der Speicherung), ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung.
7.5 Unter folgender Adresse können Sie Ihre Einwilligung widerrufen und Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten: Arcmedia AG, Winkelriedstrasse 37, 6003 Luzern oder datenschutz@mailweaver.ch

8 Datenverwendung bei Nutzung des Mailweaver-Dienstes

8.1 Sofern der Nutzer Daten eingibt und an Dritte sendet, erfolgt dies freiwillig. Betroffen sind insbesondere Eingaben des Nutzers zur Erstellung und dem Versand von E-Mails. Der Nutzer hat selbst hierbei die Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Anforderungen zu beachten.
8.2 Freiwillig bei der Registrierung oder bei der Nutzung der Mailweaver-Dienste getätigte Angaben kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft löschen.

9 Informationssicherheit und Passwörter

9.1 Arcmedia sichert seine Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.
9.2 Der Zugang zum Nutzer-Account ist nur nach Eingabe des persönlichen Passwortes möglich. Das Passwort zum Mailweaver Account wird ausschließlich verschlüsselt gespeichert. Der Nutzer hat das Passwort vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Der Nutzer sollte das Browser-Fenster schließen, wenn die Kommunikation mit Mailweaver beendet wurde, insbesondere wenn der betreffende Rechner gemeinsam mit anderen genutzt wird.
9.3 Arcmedia wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.

10 Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wendet sich der Betroffene an:

Datenschutzbeauftragter
Arcmedia AG, Winkelriedstrasse 37, 6003 Luzern
datenschutz@mailweaver.ch
Tel.: +41 (0)41 419 33 66